Pieter Ten Hoopen

Auf der letzten WorldPress – Ausstellung bin ich mit einem Freund auf Pieter Ten Hoopen gestoßen und konnte es nicht lassen nach weiteren Bildern zu suchen.
Auf der Ausstellung wurden die monochromen Frauenporträts gezeigt, die stark an alte niederländische Meister erinnern. (Welche Technik er wohl angewendet hat?)
Die Vogelaufnahme von dem gerodeten Wald habe ich erst im Netzt entdeckt… großartig!!