Category Archives: Fotografie

Joel Sternfeld – American Prospects

“Ich begann zu fotografieren, weil mir jedes Talent zur Kunstausübung fehlte.”

Alec Soth – Broken Manual

Zwischen 2006 und 2010 reist Alec Soth durch sein Heimatland, Amerika, um Menschen zu fotografieren die ein Leben fern der Zivilisation führen. Die Aussteiger sind eins mit ihrer Umgebung aber zwischen ihnen und uns ist eine Grenze. Ihre ganze Geschichte erfahren wir nicht.

André Kertész – Fotografien

Bis zum 11. September 2011 kann man im Martin-Gropius-Bau in Berlin noch das großartige Werk von André Kertész betrachten. Mit seinen herausragenden Kompositionen und seiner Poesie war er unter anderem Vorbild für Cartier-Bresson.

Filip Dujardin – Fictions

Giles Revell – Photofit

Giles Revell nutzte einen Photofit Kit der Polizei aus den 70er Jahren mit dem ursprünglich Phantombilder erstellt wurden.

Pieter Ten Hoopen

Auf der letzten WorldPress – Ausstellung bin ich mit einem Freund auf Pieter Ten Hoopen gestoßen und konnte es nicht lassen nach weiteren Bildern zu suchen. Auf der Ausstellung wurden die monochromen Frauenporträts gezeigt, die stark an alte niederländische Meister erinnern. (Welche Technik er wohl angewendet hat?) Die Vogelaufnahme von dem gerodeten Wald habe ich […]

Der Moment – Alex Webb

Egal ob an der amerikanisch-mexikanischen Grenze oder in der Karibik Alex Webb spürt das Mysterium des Moments auf. Mir gefällt besonders das Bild von der mexikanischen Grenze, es sieht aus wie ein Filmstill aus einem theatralen Mafiafilm. Mehr unter: magnum.com

Andrea Hoyer – Stätten der Erinnerung

Ich bin gerade auch zufällig über die Bilder der Fotografin Andrea Hoyer und ihr Langzeitprojekt »Stätten der Erinnerung« gestoßen. Die Bilder sind alle in Russland entstanden, für mehr Informationen müsst Ihr mal die Suchmaschinen bemühen, da ich leider keine Internetseite von Andrea Hoyer finden konnte. Die Bilder finde ich fantastisch und bestärken meinen Drang nach […]

Mario Barisi – Nowhere Lands

Wie schön traurig ist das denn? Bei Recherchen für ein Moodboard bin ich im Internet auf das Bild “Lost Highway” von Mario Barisi gestoßen. Mit seiner großzügigen Leere stach es aus der Bilderflut in ungwohnter Bescheidheit hervor und hat mich für ein paar Augenblicke aus grauem Alltag in eine viel berührendere graue Welt entführt.  Ich […]

Miklos Gaal – Die Welt in Miniatur

Noch bis zum 25.04.2010 hängen zwei Bilder von Miklos Gaal in der kleinen ´Gallery Taik` in der Bergstraße 22 in Mitte.  Er arbeitet mit einer Shift&Tilt Linse. Neben der interessanten Unschärfe die diese erzeugt, verzerrt sie auch -richtig angewendet- alles zur Miniatur. Das ist visuell sehr aufregend. In seinem Bildband gibt es ein Foto von einer […]